INDUKTIONS-Erwärmungs-Systeme


Master Controller v3+

Integrierter Multifunktions-Controller zur Steuerung von Heizzyklen






Wir stellen uns vor

Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View E Brochure
Click To View d Brochure






Besuchen Sie uns
Fastener Fair USA
Detroit, MI - United States of America
May 17 - 19, 2022
Aussteller: CEIA USA Ltd. - Power Cube

Global Industrie
Villepinte - France
May 17 - 20, 2022
Aussteller: CEIA International S.A.S. - Induction

ITM Poland
Poznan - Poland
May 31 - Jun 3, 2022
Aussteller: Technika Spawalnicza Sp. z.o.o.

Messen und Veranstaltungen >>

  • Programmierung und Verwaltung von bis zu zwei unabhängigen Heizeinheiten, zur Steuerung von: CEIA POWER Cube Generatoren; optional mit optischen Temperatursensoren der Serie CEIA SH/SLE zur berührungslosen Temperaturmessung oder verschiedenen Typen von Thermoelementen; optional mit Lotdrahtgeber; Steuerung für Schutzgas
  • Interner Speicher mit herausnehmbarer SD-Karte mit Speicherkapazität für bis zu 100 Bearbeitungsprogramme
  • Erweiterte Anschlussmöglichkeiten: Feldbus z. B. Profibus, Ethercat etc.; RS-232; 22 Eingänge und 22 Ausgänge, analog und digital
  • Optionaler Webserver zur Aufzeichnung und Auswertung von Prozessabläufen. Remote Konfiguration der Prozessparameter. Auslesen der Fehlerhistorie
  • „STATUS“-Funktion Status der Betriebsparameter des Generators
  • „QUICK ACCESS“-Funktion für den Schnellzugriff auf die am häufigsten verwendeten Funktionen


Handbücher

Master Controller v3+

Master Controller v3+ - detail

Die Steuereinheit Master Controller V3+ ist optional mit einem Datenlogger-System und integrierten Web-Server ausgestattet. Die Daten können zwecks genauer Kontrolle der Prozessqualität gespeichert werden, es wird die Solltemperatur, die Isttemperatur, die vom Generator gelieferte Leistung sowie bei der Betriebsart Temperaturprofi l auch die gewählte Toleranzmaske aufgezeichnet.
Die Ethernet TCP/IP-Verbindung ermöglicht den Zugriff auf den Web Server zur Fernprogrammierung der Parameter des Master Controller V3+.
Die Option Thermal Profi le Management & Monitoring ermöglicht in Kombination mit den neuen optischen Pyrometern CEIA SH15/SLE die Programmierung, die Analyse und Überwachung jedes einzelnen Heizzykluses.

Der Master Controller V3+ ist eine flexible Steuereinheit für die Programmierung und automatische Steuerung von induktiven Heiz Prozessen.
Das Unternehmen CEIA produziert seit mehr als 30 Jahren Hoch- und Mittelfrequenzgeneratoren mit hoher Energieeffizienz bei minimalen Betriebskosten. Die Einzigartigkeit der angewandten technologischen Lösungen ermöglicht die Herstellung von äußerst kompakten Geräten mit höchstem energetischem Wirkungsgrad und dauerhafter Zuverlässigkeit.

CEIA stellt nun den „Master Controller V3+“ vor, eine innovative Steuereinheit, die nun in der 4. Generation mit weiteren Funktionen wie z.B. einer optionalen Feldbus Schnittstelle ausgestattet ist.

In der Standardausführung ist der Controller mit einem Programmspeicher für vordefinierter Programme ausgestattet.

Auf diese Weise lassen sich die Heiz- oder Kühlzeiten, die von den Induktionsgeneratoren abgegebene Leistung, die Heiztemperaturen für das Werkstück, aber auch die Menge des Lotdrahtes sehr flexibel einstellen.

Eine breite Auswahl an analogen und digitalen Ein- und Ausgängen, Feldbus-Schnittstellen sowie eine serielle RS-232 Schnittstelle ermöglicht den Anschluss an eine SPS, einen PC oder andere externe Steuerungen. Die statischen, optoisolierten Eingänge sind mit einer programmierbaren P/N-Logik ausgestattet und werden gemeinsam mit den statischen Ausgängen über eine programmierbare 12/24 V Hilfsspannung gesteuert.