INDUKTIONS-Erwärmungs-Systeme


CEIA SH15/SLE

Kompaktes -Pyrometer für Messungen an Metalloberflächen zwischen 80°C und 2000°C






Wir stellen uns vor
Click To View GB Brochure
Click To View I Brochure
Click To View E Brochure
Click To View d Brochure







Besuchen Sie uns
FabTech
Chicago, IL - United States of America
Nov 11 - 14, 2019
Aussteller: CEIA USA Ltd. - Power Cube - Booth B27096

Metalex
Bangkok - Thailand
Nov 20 - 23, 2019
Aussteller: S.A.J.I. (Thailand) Co., Ltd. - Hall 106 - Booth 6N02

Ouest Industries
Rennes - France
Nov 20 - 21, 2019
Aussteller: CEIA International S.A.S. - Induction - Hall 5 Booth D10

Messen und Veranstaltungen >>

  • Temperaturmessbereich 80°C bis 2000°C
  • Emissionsfaktor einstellbar von 0.1 bis 1
  • Hohe Erfassungsgeschwindigkeit
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Kompakte Bauform
  • Kleines Messfeld
  • Ausrichtung über LED-Pilotlicht
  • Erhältlich für verschiedene Messabstände
  • Rückführbar auf internationale Standards
  • Kompatibel mit CEIA Kontrolleinheiten
  • Gehäuse aus Edelstahl AISI 304


Handbücher

CEIA SH15/SLE

Beschreibung

CEIA SH15/SLE - detail

Das Temperaturprofil Monitoring ermöglicht die Programmierung, Überwachung und Aufzeichnung von Temperaturverläufen. Bis zu 20 programmierbare Temperaturgesteuerte / Zeitgesteuerte Segmente pro Prozess; Bis zu 100 Prozesse speicherbar im internen Speicher; Maximale Ausgangsleistung programmierbar für jedes Segment; Temperatur Toleranzfenster, programmierbar für jedes einzelne Segment; Gesamt Gut/Schlecht Aussage nach Ablauf des Prozesses über Schaltkontakt

CEIA bietet eine breite Palette von kompakten Temperatursensoren im Temperatur-Meßbereich zwischen 80°C und 2000°C. Zur einfachen Ausrichtung verfügen alle Temperatursensoren über ein integriertes LED-Pilotlicht. In Kombination mit den CEIA Steuereinheiten Power- und MasterController können vielfältige Heizvorgänge geregelt oder gesteuert werden. Durch die kompakten Abmessungen lassen sich die Pyrometer auch bei beengten Platzverhältnissen in automatische Produktionssysteme integrieren

Spezifikationen

ModellZusatzlinseD Abstand (mm)Messfeld Durchmesser Lesespot (mm)D1 Abstand1 (mm)Messfeld 1 Durchmesser Lesespot (mm)D2 Abstand2 (mm)Messfeld 2 Durchmesser Lesespot (mm)
SH15/SLE-550-D1
80...700°C
No55012.5100036200086
CL240/SH152404.550024100063
CL120/SH151202.52501950052
CL60/SH15600.515018.530051
SH15/SLE-550-D2
120...900°C
No5504.5100021200057
CL240/SH152401.550018100051
CL120/SH1512012501750046
CL60/SH1560<0.41501930050
SH15/SLE-550-D3
200...1600°C
No5502100016.5200047
CL240/SH152400.650016100047
CL120/SH15120<0.42501550044
CL60/SH1560<0.41501830049
SH15/SLE-550-D4
500...2000°C
No5502100016.5200047
CL240/SH152400.650016100047
CL120/SH15120<0.42501550044
CL60/SH1560<0.41501830049



 SH15/SLE
Temperaturbereich80...2000 °C
Temperaturauflösung0.1 °C (bis 999.9 °C)
1 °C (über 1000 °C)
Emissionsbereich0.1-1.0
Erfassungszeit100 uS konstant
AusrichtungHochauflösendes Pilotlicht, 620 nm
Interne DigitalsteuerungKalibrierungsparameter Bereich und Offset
Automatische Kompensierung der Umgebungstemperatur
Kompatibilität mit KontrolleinheitenCEIA Power Controller v3, CEIA Master Controller v3, CEIA Net Master Controller
Stromversorgung+/-15 V - +10/-5 mA, direkt über die CEIA Kontrolleinheiten
Anschlusskabel4.8 mm (Durchmesser) - 1.5...4 m (Länge)
GehäuseEdelstahl AISI 304
Gewicht100 g
Schutzgrad GehäuseIP65
Betriebstemperatur0°C...65°C
Lagertemperatur-25...+70°C
KonformitätEntsprechend der internationalen Vorschriften für elektrische Sicherheit (EN 60204-1) und elektromagnetische Kompatibilität (EN 61000-6-2, EN 61000-6-4)

Anwendungen

Unterlagen